Grilleau

Grilleau
Um den Befürwortern der Sanktionen vor Augen zu führen, in welchem geistigen Umfeld sie sich bewegen – schließlich ist selbst das Regierungsmotto von CDU und CSU- "sozial ist, was Arbeit schafft" – der nationalistischen Propaganda entlehnt, wo es hieß: – "Sozial ist, wer Arbeit schafft" – nachstehend Zitate von der sogenannten Leistungselite, die aufzeigen, wie die heutige Diskriminierung der Erwerbslosen nach dem SGB II vonstattengeht, die im Übrigen in keinster Weise von der Diskriminierung der Erwerbslosen im Dritten Reich sich unterscheidet. Zum Vergleich verweise ich auf die Gestapo-Aktion gegen sog. Arbeitsscheue hin, die auf einen Erlass des Reichsführers SS, Heinrich Himmler vom 26.1.1938 zurückging. http://grilleau.blogspot.de/2016/02/hartz-iv-und-die-strukturelle-gewalt.html

Dienstag, 14. Juli 2015

WeltGeldBetrug

Heute befinden sich, bedingt durch unser Geldsystem, etwa 33 % Zinsen in jedem Produkt, welches der Endkunde, an der Ladenkasse abdrückt. Gemessen am europäischen Bruttoinlandsprodukt macht dies zusätzlich 3,6 Billionen € aus, die jährlich dem Endverbraucher bedingt dadurch, das Geld nie über Arbeit, sondern nur über Kredite entsteht - an der Ladentheke abgepresst wird. Dafür muss eine Oma lang stricken – will ich mal meinen.

Doch das ist nicht alles, die europäischen Staaten sind mit ca. 11 Billionen € bei Privatbanken verschuldet, die über Steuereinnahmen der Staaten bedient werden, das macht bei moderaten 3 % Zinsen jährlich etwa 350 Milliarden € an Zinsbelastung für die europäische Bevölkerung aus. Diese kleine Clique verleiht nicht etwa das Geld von Lieschen Mueller, wobei sie dort eine besondere Sorgfaltspflicht hätte, nein, sie schafft es in der Tat aus dem Nichts, wobei der Kreditnehmer sein Haus, seine Anlagen, sein Land oder auch seine zukünftige Einnahmen als Sicherheit hinterlegen muss.

Dieses Kartell gilt es zuerst zu zerschlagen, um dann diese kleine Clique von Betrügern dahin zu bringen, wo sie hingehört – nämlich hinter schwedischen Gardinen. Griechenland z.B. die mit 360 Md. Euro in der Kreide stehen - dieses Geld wurde gleichfalls aus dem Nichts erschaffen genauso kann man es wieder im Nirvana verschwinden lassen - keiner müsste unter Hunger und Durst leiden.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen