Grilleau

Grilleau
Um den Befürwortern der Sanktionen vor Augen zu führen, in welchem geistigen Umfeld sie sich bewegen – schließlich ist selbst das Regierungsmotto von CDU und CSU- "sozial ist, was Arbeit schafft" – der nationalistischen Propaganda entlehnt, wo es hieß: – "Sozial ist, wer Arbeit schafft" – nachstehend Zitate von der sogenannten Leistungselite, die aufzeigen, wie die heutige Diskriminierung der Erwerbslosen nach dem SGB II vonstattengeht, die im Übrigen in keinster Weise von der Diskriminierung der Erwerbslosen im Dritten Reich sich unterscheidet. Zum Vergleich verweise ich auf die Gestapo-Aktion gegen sog. Arbeitsscheue hin, die auf einen Erlass des Reichsführers SS, Heinrich Himmler vom 26.1.1938 zurückging. http://grilleau.blogspot.de/2016/02/hartz-iv-und-die-strukturelle-gewalt.html

Donnerstag, 27. August 2015

Brotaufstrich Alska-Seelachs kann Aktivität und Aufmerksamkeit bei Kinder beeinträchtigen

Guten Tag. Ich habe gerade auf einer Packung "Brotaufstrich Alska-Seelachs" den Hinweis "kann Aktivität und Aufmerksamkeit bei Kindern beeinträchtigen" zum verwendeten Farbstoff "Cochenillerot A" gelesen. Der verwendete Farbstoff ist, wenn ich das richtig recherchiert habe, E124 - und zum Beispiel in den USA als krebserregend eingestuft und für den Einsatz in Lebensmitteln verboten. Können Sie bitte kurz erläutern, welche Risiken durch den Verzehr des Brotaufstrichs entstehen können, ob generell davon abzuraten ist, ihn Kindern anzubieten und warum Sie sich für diesen scheinbar umstrittenen Farbstoff entschieden haben? Vielen Dank.


Gefunden bei https://www.facebook.com/photo.php?fbid=10204779541707844&set=o.777567958960451&type=1&pnref=story

Nachtrag: Stellungnahme - Diskussion auf FacebookWegen spezieller Farbstoffe: Brotaufstrich steht im Verdacht ADHS auszulösen

http://www.focus.de/gesundheit/ernaehrung/diskussion-auf-facebook-wegen-spezieller-farbstoffe-brotaufstrich-steht-im-verdacht-adhs-auszuloesen_id_4906918.html

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen