Grilleau

Grilleau
Um den Befürwortern der Sanktionen vor Augen zu führen, in welchem geistigen Umfeld sie sich bewegen – schließlich ist selbst das Regierungsmotto von CDU und CSU- "sozial ist, was Arbeit schafft" – der nationalistischen Propaganda entlehnt, wo es hieß: – "Sozial ist, wer Arbeit schafft" – nachstehend Zitate von der sogenannten Leistungselite, die aufzeigen, wie die heutige Diskriminierung der Erwerbslosen nach dem SGB II vonstattengeht, die im Übrigen in keinster Weise von der Diskriminierung der Erwerbslosen im Dritten Reich sich unterscheidet. Zum Vergleich verweise ich auf die Gestapo-Aktion gegen sog. Arbeitsscheue hin, die auf einen Erlass des Reichsführers SS, Heinrich Himmler vom 26.1.1938 zurückging. http://grilleau.blogspot.de/2016/02/hartz-iv-und-die-strukturelle-gewalt.html

Freitag, 11. September 2015

ISIS eine von der westlichen Wertegemeinschaft hofiert Terrororganisation


1. Die internationale Deutsche Welle (DW) veröffentlichte ein Video welches belegt, dass der sogenannte „Islamische Staat“ (ISIS) nicht durch „Öl vom Schwarzmarkt“ oder „Geisel-Erpressungsgelder“ versorgt wird, sondern durch Milliarden Dollar-Lieferungen, die nach Syrien gelangen via Nachschublinien durch das NATO-Land Türkei und hunderte LKWs täglich. Der Report mit dem Titel „Nachschublinien der IS durch dieTürkei“ (http://www.dw.com/en/is-supply-channels-through-turkey/av-18091048)
bestätigt, was von geopolitischen Analytikern seit mindestens Anfang 2011 berichtet wurde: dass das NATO-Mitglied Türkei eine Flut von Versorgungsgütern, Kämpfern und Waffen über seine Grenzen lässt, um die Stellungen der ISIS in Syrien zu versorgen.


2. Saudische Regierung finanziert ISIS
http://www.theatlantic.com/international/archive/2014/06/isis-saudi-arabia-iraq-syria-bandar/373181/

3. Freigegebener US-Report beweist: Obama beauftragte die CIA die Terrortruppe ISIS aufzubauen
https://parseundparse.wordpress.com/2015/06/08/freigegebener-us-report-beweist-obama-beauftragte-den-cia-die-terrortruppe-isis-aufzubauen/

4. Die Terrormiliz „Islamischer Staat“ (IS), die einen bedeutenden Teil des irakischen Territoriums unter ihrer Kontrolle hält und jetzt auch die Sicherheit der ganzen Welt bedroht, ist laut dem stellvertretenden Stabschef der iranischen Streitkräfte, Brigadegeneral Massoud Dschazayeri, eine Kreatur der CIA.
http://de.sputniknews.com/militar/20141204/270145602.html

5. ISIS / IS entschleiert: US-General Wesley Clark erklärt das schmutzige Geheimnis (ehemaliger Supreme Allied Commander Europe der NATO, 1990 NATO-Oberbefehlshaber im Kosovo): „ISIS wurde gestartet durch die Finanzierung unserer Freunde und Verbündeten“
http://becklog.zeitgeist-online.de/2015/02/23/isis-is-entschleiert-us-general-wesley-clark-erklart-das-schmutzige-geheimnis/

6. Der in Pakistan gefangen genommene IS-Kommandant Yousaf al Salafi hat nach pakistanischen Geheimdienst-Angaben ausgesagt, dass seine Organisation über die USA finanziert werde. Für jeden Kämpfer den er für den IS in Syrien rekrutieren konnte, habe er 600 US-Dollar bekommen.
http://tribune.com.pk/story/828761/startling-revelations-is-operative-confesses-to-getting-funds-via-us/
http://www.rtdeutsch.com/10557/international/is-anfuehrer-im-verhoer-finanzierung-kommt-aus-den-usa/
Ein syrischer Menschenschmuggler der für den Islamischen Staates (IS) arbeitet, soll gleichzeitig als Doppelagent für den kanadischen Geheimdienst CSIS tätig sein.
http://www.rtdeutsch.com/14495/international/tuerkei-is-menschenschmuggler-ist-zugleich-agent-des-kanadischen-geheimdienstes/

7. Der US-amerikanischen Bürgerrechtsgruppe Judical Watch ist es gelungen vom militärischen Geheimdienst DIA die Herausgabe eines Geheim-Berichtes gerichtlich zu erzwingen. Der Bericht belegt, dass die Entstehung des Islamischen Staates (IS) den US-Amerikanern frühzeitig bekannt war und von diesen sogar gewünscht wurde, um den Druck auf den syrischen Präsidenten Baschar al-Assad zu erhöhen.
http://www.rtdeutsch.com/20831/international/terroristisches-watergate-freigegebener-us-geheimdienstbericht-belegt-foerderung-des-is-durch-die-usa-und-ihre-verbuendeten/

8. Durch BRD-Sanktionen wird das syrische Volk ausgehungert
http://www.freundschaft-mit-valjevo.de/wordpress/?p=1048

9. Anhand der strategischen Waffe „Dschihad ohne Grenzen“ versuchen die USA, die Kontrolle über Zentralasien zu gewinnen, das sie als „Hinterhof“ Russlands und Chinas auffassen. Dies schreibt der Politikwissenschaftler Nazanin Armanian in einem Gastbeitrag beim Nachrichtenportal Publico.es
http://de.sputniknews.com/politik/20150722/303392887.html

10. Ist der ganze “War on Terror” ein Betrug?
In diesem Exklusiv-Interview spricht Lars Schall ausführlich mit J. Michael Springmann, dem ehemaligen Leiter der US-Visastelle in Dschidda, Saudi-Arabien. Thema: Springmanns jüngst veröffentlichtes Buch “Visas for Al Qaeda: CIA Handouts That Rocked the World”
http://www.larsschall.com/2015/05/29/ist-der-ganze-war-on-terror-ein-betrug/

11. Wie kommt es, das in unseren Medien über die Ursachen des Syrischen Flüchtlingselends kaum überhaupt und wenn dann in aller Regel vollkommen undifferenziert berichtet wird?
http://www.nachdenkseiten.de/?p=27340

12. Syrisches Tagebuch: Rückblick auf 7 Monate Berichterstattung in Syrien (deutsch)
Authentische Frontberichterstattung des Fernsehteams von Anastasia Popowa
http://www.chartophylakeion.de/blog/2012/12/29/syrisches-tagebuch-rueckblick-auf-7-monate-berichterstattung/

Fazit: Auch wenn nur ein Teil dieser Informationen der Wahrheit entspricht, sind Deutschlands Verantwortliche in der Nato, im Auswärtigen Amt, im Bundeskanzleramt und allen Behörden und Institutionen des öffentlichen Rechtes, die wider besseren Wissens diese Praktiken publizistisch verschweigen, politisch dulden oder gar unterstützen, vor ordentlichen Gerichten dafür verantwortlich zu machen.

Quelle: https://www.radio-utopie.de/2015/09/10/zerstoerung-syriens-internationales-tribunal-
zur-aufklaerung-notwendig/

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen